Voices from Childhood

Englisch

“Voices from Childhood” gibt Einblick in die Wahrheit der kindlichen Realität und des Leidens mißhandelter und vernachlässigter Kinder. Dies geschieht auch durch Briefe, die nicht geschrieben wurden, um an die Eltern abgeschickt zu werden, sondern für ihren emotionalen und therapeutischen Effekt—um die Wahrheit über unsere Kindheit mit anderen zu teilen.

"Voices from Chilchood" gibt uns die Gelegenheit, unsere Stimme zu erheben und das zu äußern, was wir schon so lange sagen wollten, jedoch nie durften und konnten. "Voices from Childhood"gewährt dem Kind, das wir einst waren, die Freiheit, seine Perspektive deutlich zu machen, sich beklagen, protestieren und seine Wahrheit sagen zu können.

Indem wir die Wahrheit über den Schmerz und das Leiden unserer Kindheit mit anderen teilen, können wir eine tiefere und liebevollere  Verbindung mit dem Kind in uns schaffen, dessen Fürsprecher und Anwalt wir werden.

Unser Selbst gibt diesem Kind das so lang entbehrte Verständnis und Mitgefühl, so daß wir immer mehr auf seiner Seite sein können, um seine Not zu hören, zu verstehen, zu glauben und ernst zu nhemen. Indem wir die Wahrheit über unsere Kindheit wissen und ausdrücken können, können unser Selbst und unsere Selbstführung sich entfalten und wachsen. So wird das Vertrauen des Kindes in uns lebendig, sich uns zu öffnen, seine Realität und Wahrheit zu erkennen und die Gefühle, die damit einher kommen, auszudrücken. Unsere innere Welt und unser Leben können sich veröändern, wenn die Wahrheit des mißbrauchten Kindes endlich verständnisvoll und mitfühlend angenommen wird.

Wenn Sie Interesse haben, senden Sie Ihren Beitrag an
screamsfromchildhood@mac.com

Barbara Rogers
http://www.screamsfromchildhood.com